Vorberichte - SV Seckach

Direkt zum Seiteninhalt
1.  Mannschaft
 
Eine kurze Bilanz des Fußballjahres 2019
 
Das Fußballjahr 2019 verlief für uns zweigeteilt. Nach einer schwierigen Saison 18/19 in der Kreisliga mussten wir diese am Ende im Mai nach 14 Jahren wieder verlassen. Dass war für uns natürlich bitter. Es gab auch einen Wechsel auf der Trainerposition von Daniel Nohe und seinem Co. Daniel Kerec zu Lukas Geider. Lukas hat sich früh für ein Engagement bei uns entschieden und so konnten wir rechtzeitig die Weichen für den Neustart in der Kreisklasse A stellen. Wir sind mit Respekt aber auch mit gesundem Selbstbewusstsein in die neue Saison gestartet. Wichtig war es, dass die Mannschaft wieder Spaß am Kicken hat und so zu Erfolgen kommt. Ziel war und ist es in der Kreisklasse A, die für uns Neuland ist, die Mannschaft weiterzuentwickeln und im oberen Drittel mitzuspielen. Unser Coach hat mit dem Team hervorragend gearbeitet und wir konnten uns zum Ende des Jahres im oberen Drittel der Tabelle etablieren. Natürlich gibt es noch einiges zu tun, z.b die Effizienz beim Torabschluss zu verbessern, aber insgesamt sind wir mit der Entwicklung der Mannschaft zufrieden. Wir haben uns auch über den guten Zuschauerzuspruch in der neuen Liga gefreut und möchten uns dafür auch bedanken. Es hat doch seinen Reiz, wenn in einer Verbandsrunde so viele Derbys gespielt werden können.
 
Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr, das für uns  mit einem Auswärtspiel am 08.März in Hardheim beginnt.
www.sv-seckach.de
Zurück zum Seiteninhalt